Mein Name ist Diana Nester. Ich bin gelernte Gesundheits - und Kinderkrankenpflegerin und Fachkraft für Kinder und Jugendpsychiatrie und - psychotherapie. Ich habe Zusatzqualifikationen im Bereich der Hypnosetherapie und Tiergestützten Therapie mit Alpakas. Ich habe  über 11 Jahre in der KJPP gearbeitet und kann bestätigen wie wichtig der Baustein von Tiergestützten Therapien ist, um Kinder und Jugendliche mit psychischen oder physischen Problemen zu unterstützen und klare Ziele und Veränderungen zu erreichen.

In der Arbeit mit den Tieren geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen. Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier bieten eine Vielzahl von therapeutischen Ansätzen und Möglichkeiten einen Menschen in allen Bereichen zu fördern, da die Tiere eine neue Möglichkeit sind, sich zu erleben, zu zeigen und eigene Stärken zu erkennen, völlig wertfrei. Denn die Tiere spiegeln nur das eigene Verhalten wieder.